Aufrechte Haltung

Deine Haltung

Die körperliche Haltung beeinflusst die Geistige und umkehrt. Egal wo du jetzt ansetzt und startest. Körper und Geist sind eng miteinander verbunden. Durch eine aufrechte Körperhaltung kannst du dein Selbstbewusstsein stärken, umgekehrt wird durch ein gesteigertes Selbstbewusstsein deine Körperhaltung verbessert.

Dein Programm

Bewusstseins-, Kräftigungs-, und Mobilisationsübungen finden sich in deinem Programm. Mir ist es immer wichtig, dass Erfolg sichtbar und messbar ist. Durch den Vorher- Nachher-Vergleich siehst du direkt, wie sich deine Körperhaltung im Programmverlauf verändert hat. Du wirst staunen!

Dein Ziel

Regelmäßiges Training und Übungen sind der Schlüssel für deien Erfolg. Du erhältst einen Plan mit einfach durchzuführenden Übungen.

Nur 3 mal pro Woche zu je 15 Minuten reichen aus.

SO FUNKTIONIERTS

  • Nach dem Erstgespräch wird eine genaue Analyse deiner Körperhaltung gemacht. Durch das gemeinsame Betrachten wirst du dir deiner individuellen Haltung bewusst und dadurch kannst du Diese gezielt verbessern.
  • Du erhältst einen auf dich abgestimmten Übungsplan, der zuhause ungefähr 15 Minuten in Anspruch nimmt. Und das nur 3 mal pro Woche.
  • Jeweils nach ca. 2 und 4 Wochen passen wir deine Übungen und deinen Plan an – dadurch übst du/trainierst du optimal und deine Motivation bleibt aufrecht.
  • Nach ca. 6 Wochen gibt es wieder eine Rückenanalyse und diese wird direkt mit der Erstanalyse verglichen. Dein Fortschritt wird so direkt sichtbar und messbar.
  • Nach der Abschlussanalyse können wir regelmäßige Coachings vereinbaren – damit du langfristig und nachhaltig dran bleibst.
  • Dein Schweinehund hat keine Chance mehr!

Deine Analyse

Die Haltungsanalyse und das Coaching sind ab sofort auch ONLINE  möglich.

Reflektierter

Feierliche Haltung ist der Trick des Körpers, um Fehler zu verbergen. 

François VI. de La Rochefoucauld

Literat